Staatliches Schulamt im Landkreis Erding

Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding
Telefon: (0 81 22) 58 - 1090, Fax: (0 81 22) 58 - 1095
E-Mail: schulamt@lra-ed.de

Staatliches Schulamt Landkreis Erding

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM STAATL. SCHULAMT IM LANDKREIS ERDING

IMG 1540

 

Das Staatliche Schulamt ist zuständig für alle Grundschulen und Mittelschulen im Landkreis Erding und steht Ihnen für weitergehende Auskünfte zu diesen Schularten zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen zu anderen Schularten haben, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Schule (siehe Weitere Schulen im Landkreis Erding). 

Hinweis: In den Schulferien ist das Staatliche Schulamt Erding in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr erreichbar.

  

Unterrichtsbetrieb ab Montag, 10.05.2021

 a) Unterrichtsbetrieb an Grundschulen

Ab Montag, 10. Mai gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 50:
    voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen (wie bisher)
  • von 50 bis 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen (neu!)
  • über 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand nur für Jahrgangsstufe 4; für die Jahrgangsstufen 1-3 findet Distanzunterricht statt.

b) Unterrichtsbetrieb an Förderschulen

 Ab Montag, 10. Mai gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 50:
     Grundschulstufe der Förderzentren einschließlich der Schulvorbereitenden Einrichtungen: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen
     übrige Jahrgangsstufen der Förderzentren / übrige Förderschulen: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand (jeweils wie bisher)
  • von 50 bis 165:
    bis zu den Pfingstferien:
     bis Inzidenz 100: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen einschl. der Schulvorbereitenden Einrichtungen (wie bisher)
     bei Inzidenz 100-165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht für Jahrgangsstufen 1 bis 6 aller Förderschulen einschließlich der Schulvorbereitenden Einrichtungen (neu!); übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht
    nach den Pfingstferien:
    bis Inzidenz 165 Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen einschließlich der Schulvorbereitenden Einrichtungen (neu!)
  • über 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die Jahrgangsstufe 4 (soweit nach dem Lehrplan der Grundschulen unterrichtet wird) sowie für Abschlussklassen; übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht.

c) Unterrichtsbetrieb an allen weiteren Schulen

 Bis zu den Pfingstferien gelten die bisherigen Regelungen unverändert weiter.

Ab Montag, 7. Juni gilt dann bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen (neu!)
  • über 165:
    Wechsel- bzw. Präsenzunterricht für Abschlussklassen einschließlich der Jahrgangsstufe 11 an Gymnasien und Fachoberschulen; übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht.
Weiterhin ist der Nachweis eines negativen Covid-19-Testergebnisses (in der Schule durchgeführter Selbsttest bzw. außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal durchgeführter PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest) Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bzw. an den Präsenztagen des Wechselunterrichts, der Notbetreuung und der Mittagsbetreuung.
Hinweise und Erklärvideos zu den Selbsttests finden Sie unter www.km.bayern.de/selbsttests. Regelmäßige Testungen helfen, sonst unerkannte Infektionen zu entdecken. Dadurch werden unsere Schulen für alle Beteiligten sicherer.
Neben den übrigen Maßnahmen zum Infektionsschutz gilt auch die Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände (einschließlich Unterrichtsraum) weiter.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Nähere Informationen hierzu und zu weiteren Fragen finden Sie in den zeitnah aktualisierten FAQ auf  der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.